Sicher kennen Sie auch das beliebte Familienspiel „Monopoly“. Als Kinder haben wir das gerne gespielt und Stunden damit verbracht. Auf dem Spielfeld gibt es dabei ein Sonderfeld, das auch für den Fehlerumgang verwendet werden kann. Das Sonderfeld heißt:

„Gehe in das Gefängnis

Ist man als Spieler im Gefängnis bedeutet das, drei Runden auszusetzen und nicht am Spiel teilzunehmen. Eine Möglichkeit früher aus dem Gefängnis zu kommen, besteht darin die Ereigniskarte:

„Du kommst aus dem Gefängnis frei“

 auszuspielen. Nun darf der Spieler wieder normal am Spielablauf teilnehmen und ist voll integriert. Bei Fehlern verhält es sich ähnlich. Weder beim Spiel ist es schön ausgegrenzt zu werden noch im alltäglichen Leben. Doch Fehler haben nun einmal die unangenehme Angewohnheit uns auszugrenzen. Wenn wir einen Fehler machen fühlen wir uns sofort allein.

Frage: Wäre es nicht schön auch bei einem Fehler eine Freikarte ausspielen zu können?

Was halten Sie von der Idee einer Freikarte des Lebens: „Du kommst vom Fehler frei“  Diese kann dann bei Bedarf nach einem Fehler ausgespielt werden. Gerade nach einem Fehler ist der innere Druck bei den Beteiligten erhöht. Viele Gedanken schwirren jetzt durch die Köpfe. Es muß etwas getan werden. Das darf nicht mehr passieren. Diesen inneren Druck gilt es nun abzubauen. Hier kann die Ereigniskarte „Du kommst vom Fehler frei“ für Überraschung sorgen und bestehende Spannungen abbauen. Das Unterbrechen des Musters beim Fehler, wie Alleinsein – Ärger – Zorn – Wut – Schadenfreude – Schuldzuweisungen, in das viele automatisch verfallen, ist wichtig. Durch das Ausspielen der Karte „Du kommst vom Fehler frei“ steht nun die Situation Kopf. Vielleicht ist jetzt sogar Platz für Humor und Leichtigkeit.

Neu: Spielen Sie die Karte aus, wenn Ihnen ein Fehler unterlaufen ist. Übergeben Sie dem anderen die Karte.

Ein neuer Raum entsteht, mit neuen Vorzeichen, der wahrscheinlich eine kreative Lösung möglich macht oder zumindest dazu einlädt.

Frage: Was halten Sie davon Ereigniskarten „Du kommst vom Fehler frei“ zu verschenken. Du hast nun einen Fehler bei mir frei. Ein persönliches Geschenk an dich. Eine nette Geste und ein Zeichen der persönlichen Wertschätzung.

Nette Menschen verschenken Fehlerfreikarten!

Hier anfordern.

Auch wir verwenden Cookies. Ein Klick auf "OK" und dieser lästige Banner verschwindet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen