Talente

Die Maus Frederick

Anleitung: Zum Einstieg sollte die Geschichte der Maus Frederick gelesen oder besser sogar gespielt werden. Bei einem Theaterspiel bei dem die einzelnen Charaktere beliebig verteilt werden können, ist die Wirkung stärker und bleibt zusätzlich länger verankert.

Frage: Was können Sie aus dieser Geschichte für sich und auch für den Fehlerumgang mitnehmen?

Ansatz 1: Fehler sind Helfer

Was auf den ersten Blick als unnütz und unbrauchbar erscheint, ist vielleicht später hilfreich. So wie Frederick anscheinend unnütze Dinge tut, wie Sonnenstrahlen, Farben und Wörter einzusammeln, so scheinen auch Fehler auf den ersten Blick unbrauchbar oder gar schädlich zu sein.

Gerade in den Fehlern liegt ein starkes Potenial, wenn gefragt wird, was fehlt. So kann dieses Potential einfach genutzt werden. Hilfreiche Fragen sind dabei: 

  • Was sind meine persönlichen Sonnenstrahlen aus dieser Woche?
  • Was habe ich aus meinen Fehlern gelernt?
  • Wie kann ich meine Erfahrung an andere weitergeben?
  • Was habe ich in dieser Woche gelernt?
  • Wie kann ich anderen in einer schwierigen Situation – Lernsituation – als Unterstützer weiterhelfen?

 Ansatz 2: Dinge anders zu tun, ist OK 

  • Welchen alternativen Ansatz können wir verwenden?
  • Was würde uns die Maus Frederick raten?
  • Wie würde es die Maus Frederick versuchen?
  • Wie können wir es noch probieren zu lösen?

Ansatz 3: Um zu überleben, benötigen wir mehr als Nahrung 

  • Oft fragen Schüler wofür sie das gerade gelernt einmal brauchen.
  • Hier können die gesammelten Talente gut verwendet werden. (Talente/Stärken-Blatt)

Auch wir verwenden Cookies. Ein Klick auf "OK" und dieser lästige Banner verschwindet. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen